Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 4.358 mal aufgerufen
 Hilfreiches
silvermoon Offline

Full Member

Beiträge: 112

08.02.2010 00:32
DivX Web Player Streams Speichern antworten

Filme die im Internet über den DivX Player Streamen kann man problemlos abspeichern, da sich diese Files temporär speichern.
Anleitung ist für WinXP. Ähnlich funktioniet es aber auch mit anderen Betriebssystemen.

Zuerst muss der ältere DivX Web Player 1.4.0 Beta 2 installiert werden.
Den gibt es auf folgender Seite:
http://labs.divx.com/node/248
Oder hier direkt zum DL: http://download.divx.com/divx/webplayer/...tallerBeta2.exe

Eventuell ist ein Neustart des Computers notwendig.

Nun kann der Film geladen werden.
Warnungen für ein DivX update ignorieren, ggf. "Cancel" klicken.
Stream komplett zu Ende laden lassen!

Rechtsklick auf den Film > "save Video as.."

Fertig.

Die Temp Datei ist auch zu finden unter:
C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Eigene Dateien\Eigene Videos\DivX Movies\Temporary Downloaded Files


Alternativ kann man auch Rechtsklick auf den Film machen und im darauf angezeigten Menü den Punkt Preferences wählen. Dann auf den Reiter Download Cache klicken und unten auf OPEN Cache Folder.

Wenn der Stream automatisch gespeichert weerden soll kann man im Menü auch direkt Auto save anklicken.

silvermoon Offline

Full Member

Beiträge: 112

13.02.2012 00:27
#2 RE: DivX Web Player Streams Speichern antworten

Filme von Streaming Seiten können direkt aus dem Cache kopiert und gespeichert werden.
Der Film muss dafür bis zum Ende geladen sein.

Dazu die Ordneransicht auf "alle Ordner anzeigen" im Menü des Betriebssystems auswählen.
Dann am Beispiel des Browsers Firefox diesem Pfad folgen: C:\Dokumente und Einstellungen\NAME\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles

Den default Ordner auswählen, > Cache
Ordneransicht am besten auf "Liste" stellen.
Nun kann man die Datei anhand von Größe oder Zeitpunkt sortieren.
Bei einem voll durchgeladenem Film wird es meist die größte Datei sein.
Dies einfach testen und per VLC Player abspielen. Wenn es die richtige Datei war, kopieren und (auf dem Desktop) abspeichern.

Umwandeln einer FLV Datei geht super mit dem gleichnamigen Programm :)

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen